Herzlich Willkommen

in unserem Online-Shop des Weltfreund Verlags.

 

Wir produzieren unsere Bücher umweltfreundlich auf recycltem Papier, mit Öko-Strom und biologisch abbaubaren Farben.

 

Unser Geschäftskonto führen wir bei der GLS Bank, einer ethischen Bank, damit du und wir uns sicher sein können, dass das Geld Gutes bewirkt. 

 

Weiter unten findest du Kommentare und Bewertungen unserer Leser*innen. 

 

 

Jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern...


Neu!! Kunstdrucke Neu!!

 

Einige der liebevollen Illustrationen aus dem Buch gibt es jetzt in limitierter Auflage für die Wand. 

A3 Kunstdruck auf 300 mg Recycling-Karton. 

 

inkl. Versand

14,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Liselotte Zottelwind bekommt Besuch aus Chile

 

DIN A4 Hardcover + Malbuch 

 

ISBN 978-3-00-061186-5

32 Seiten

 

Malbuch 

22 Seiten + Postkarte

 

Die Weltenbummlerin Liselotte Zottelwind ist in ihre Heimat Nordfriesland zurückgekehrt. Dort lebt sie in einem kleinen Reetdachhaus am Deich, baut gemeinsam mit den Nachbarskindern Gemüse an und heißt Menschen aus allen Ländern bei sich willkommen.

Als eines Tages überraschend ein alter Freund aus Chile zu Besuch kommt, beginnt für Lene, Mats und Peer eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit. Liselotte und ihr Besuch, Nahuel, nehmen die Kinder in ihren Erzählungen mit ins ferne Chile. Sie durchstreifen Wüsten und Regenwälder, erleben Erdbeben und tauchen ein in die Sagen und Märchen der Mapuche.

 

Ein modernes Kinderbuch, das für Weltoffenheit, Toleranz und Nachhaltigkeit steht.

 

 

Lasst uns diese Welt entdecken und gleichzeitig etwas dafür tun, sie zu erhalten!

26,00 €

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Liselotte Zottelwind bekommt Besuch aus Chile

 

DIN A4 Hardcover
ISBN 978-3-00-061186-5

 

32 Seiten

 

Die Weltenbummlerin Liselotte Zottelwind ist in ihre Heimat Nordfriesland zurückgekehrt. Dort lebt sie in einem kleinen Reetdachhaus am Deich, baut gemeinsam mit den Nachbarskindern Gemüse an und heißt Menschen aus allen Ländern bei sich willkommen.

Als eines Tages überraschend ein alter Freund aus Chile zu Besuch kommt, beginnt für Lene, Mats und Peer eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit. Liselotte und ihr Besuch, Nahuel, nehmen die Kinder in ihren Erzählungen mit ins ferne Chile. Sie durchstreifen Wüsten und Regenwälder, erleben Erdbeben und tauchen ein in die Sagen und Märchen der Mapuche.

 

Ein modernes Kinderbuch, das für Weltoffenheit, Toleranz und Nachhaltigkeit steht.

 

 

Lasst uns diese Welt entdecken und gleichzeitig etwas dafür tun, sie zu erhalten!

20,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Malbuch Liselotte Zottelwind

 

22 Seiten

 

In diesem Malbuch können Kinder und Erwachsene selbst kreativ werden und noch einmal die Tier-und Farbwelten , die sie in der Geschichte entdecken, mit Leben füllen. Sei es die  deutsche Nordsee mit den Halligen und Schweinswalen, Liselottes gemütlicher Garten mit Gemüsebeet, die Flamingos in der Atacama-Wüste oder der Kampf der Schlangenwesen Trentren-Vilu und Caicai-Vilu aus der Mythologie der Mapuche.


Als kleines Extra gibt es noch eine Postkarte zum Ausschneiden und Verschicken. 

6,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bewertungen

Das sagen unsere Leser/innen über Liselotte Zottelwind: 

Kommentare: 11
  • #11

    Janette (Mittwoch, 13 Februar 2019 10:20)

    Vielen Dank für dieses wunderschöne Kinderbuch, welches den Kindern etwas von der großen weiten und fremden Welt näherbringt. Man merkt hier steckt viel Herzblut darin, sowohl in der Geschichte als auch in der wundervollen farbenfrohen Illustration. So macht Lesen und Wissen erhalten Spaß. Weiter so, wir freuen uns auf ein nächstes Buch, wo eine andere Kultur näher gebracht wird.

  • #10

    Paul (Freitag, 08 Februar 2019 18:48)

    Ich hatte es meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie findet das Buch richtig toll, sowohl den Inhalt als auch die Grafiken. Außerdem finden wir beide das dicke Papier der Buchseiten wunderbar.

  • #9

    kristen (Freitag, 08 Februar 2019 13:31)

    das buch habe ich an viele Menschen verschenkt, Familien und auch älteren Menschen freue mich immer über die Resonanzen.
    Ja die Kinder lieben die beiden "Monster"

  • #8

    Tim Weinert (Freitag, 08 Februar 2019 11:46)

    Ich habe das Lieselotte Zottelwind Projekt bei Startnext im Crowdfunding unterstützt. Fand die Idee einer Geschichte, die Interkulturalität und Nachhaltigkeit zusammenbringt wirklich toll. Auch das der Hauptcharakter eine Frau ist, finde ich wichtig und richtig. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Habe die Geschichte verschlungen und jetzt wird Sie mein Patenkind zum Geburtstag erhalten. Ich bin sicher er wird sich sehr freuen. Ich freue mich auf die nächsten Geschichten von Lieselotte.

  • #7

    Dagmar (Freitag, 08 Februar 2019 11:05)

    Ich warte noch auf das passende Kind, aber ich freue mich, so ein schönes Geschenk parat zu haben. Auf die nächsten Bücher!

  • #6

    Tanja Johannsen (GreenTEC Campus) (Donnerstag, 31 Januar 2019 09:01)

    Meine Kinder (3 und5) haben mit Begeisterung die Geschichte von Lieselotte Zottelwind verfolgt. Besonders schön war für uns der Bezug zu Nordfriesland (Schietwettertee etc), da wir in Risum-Lindholm wohnen.
    Die Zeichnungen fanden meine Kinder erst etwas gewöhnungsbedüftig, fanden sie nachher aber sehr gut. Meine Tochter fand es schade, dass auf der Seite mit den Flamingos kein Text zum Vorlesen war und somit gleich weitergeblättert wurde. Also für das nächste Buch auf jeder Seite Text mit rein :-)
    Wir freuen uns auf die nächsten Geschichten von Lieselotte.

  • #5

    Elke (Montag, 28 Januar 2019 12:42)

    Heute nun konnte ich das Buch nach längerer Wartezeit in meiner Buchhandlung in Empfang nehmen.Da es zu Weihnachten nichts geworden ist,bekommt meine Enkeltochter es nun Übermorgen zum Geburtstag.Bin gespannt,wie es bei meiner Enkelin ankommt.Ich habe schon einmal reingeschaut und finde die Illustrationen sehr schön.Auch die Geschichte gefällt mir,insbesodere in Bezug auf nachhaltige Lebensweise und Toleranz.

  • #4

    Mariana (Donnerstag, 24 Januar 2019 23:32)

    Liselotte Zottelwind ist ein wunderschönes Kinderbuch, das eine Bereicherung für die ganze Familie ist. Es vermittelt den Kindern Weltoffenheit, Toleranz und Nachhalitigkeit. Als Halbchilenin hat es mir besonders gut gefallen, sowohl in Liselottes gemütliches, nachhaltiges Leben in einem Reetdachhaus in Nordfriesland als auch in das Leben und die Traditionen der Mapuche in Chile einzutauchen. Die farbenfrohen Illustrationen von Nina Sievers passen sehr gut zu Melina Burmeisters liebevoller Geschichte. Am Ende des Kinderbuchs befindet sich ein tolles Glossar mit schönen Bildern zu verschiedenen Elementen beider Kulturen (z.B. Araukarie, Picaflor, Ruka, Guanako und Copihue für die chilenische Kultur und Hallig, Schweinswal und Klontür als typisch nordfriesische Merkmale) . Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Besuch von Liselotte Zottelwind.

  • #3

    Marion K. Mazzaglia (Samstag, 19 Januar 2019 01:38)

    Liselotte Zottelwind ist wunderbar! Ein Kinderbuch in dem ganz viel Herz steckt. Die Bilder sind so toll! Die Geschichten spannend und herrlich zu lesen. Selbst ich als Erwachsene konnte es kaum abwarten, die nächste und nächste Seite zu lesen! DANKE für dieses einzigartige, faszinierende und spannende Kinderbuch, das eine Bereicherung für die ganze Familie ist. Mit viel Wissenswertem das während des Lesens ganz selbstverständlich und nebenbei vermittelt wird!

  • #2

    Daniela (Freitag, 18 Januar 2019 10:50)

    Super Kinderbuch! Wie von den Autorinnen angekuendigt, handelt es sich bei der Hauptfigur um eine lebensfrohe und reiselustige moderne Frau, die in Norddeutschland ein nachhaltiges Leben fuehrt. All das wird aber ohne stoerenden erhobenen Zeigefinger vermittelt. Im ersten Buch bekommt Liselotte Besuch von einem chilenischen Freund, den sie auf ihren eigenen Reisen kennengelernt hat. Das Buch ist - sprachlich - eindeutig fuer Kinder geschrieben (ich wuerde vermuten, passend fuer ein (Vor-)Lesealter von Vorschule und den ersten Klassen), aber auch mir hat es Spass gemacht, es zu lesen. Besonders schoen fand ich die Idee von der Geschichte-in-der-Geschichte-in-der-Geschichte (waehrend Liselotte und ihr Freund den Nachbarskindern von ihrer Reise durch Chile erzaehlen, gibt es zusaetzlich noch 2 Sagen der Ureinwohner Chiles zu entdecken) und das bebilderte Glossar am Schluss fuer besonders wissbegierige Kinder. Wunderschoen und liebevoll gestaltet sind auch die Illustrationen, froehlich bunt und sehr detailreich! Ich bin schon gespannt auf Liselottes naechsten Besucher!

  • #1

    Katrin (Donnerstag, 17 Januar 2019 21:09)

    Heute kam endlich das Buch an und wir haben es gleich mit ins Bett genommen und ein bisschen gelesen und vor allem alle Bilder angeschaut. Meine Tochter liebt die detailreichen Bilder, die so wunderbar bunt und farbenfroh sind. Die Geschichte ist ihr leider teilweise zu ausgeschmückt bzw zu langatmig, aber mir gefällt sie.