Liselotte Zottelwind bekommt Besuch aus Chile

 

DIN A4 Hardcover
ISBN 978-3-00-061186-5

 

32 Seiten

 

Die Weltenbummlerin Liselotte Zottelwind ist in ihre Heimat Nordfriesland zurückgekehrt. Dort lebt sie in einem kleinen Reetdachhaus am Deich, baut gemeinsam mit den Nachbarskindern Gemüse an und heißt Menschen aus allen Ländern bei sich willkommen.

Als eines Tages überraschend ein alter Freund aus Chile zu Besuch kommt, beginnt für Lene, Mats und Peer eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit. Liselotte und ihr Besuch, Nahuel, nehmen die Kinder in ihren Erzählungen mit ins ferne Chile. Sie durchstreifen Wüsten und Regenwälder, erleben Erdbeben und tauchen ein in die Sagen und Märchen der Mapuche.

 

Ein modernes Kinderbuch, das für Weltoffenheit, Toleranz und Nachhaltigkeit steht.

 

 

Lasst uns diese Welt entdecken und gleichzeitig etwas dafür tun, sie zu erhalten!

20,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Malbuch Liselotte Zottelwind

 

24 Seiten

 

In diesem Malbuch können Kinder und Erwachsene selbst kreativ werden und noch einmal die Tier-und Farbwelten , die sie in der Geschichte entdecken, mit Leben füllen. Sei es die  deutsche Nordsee mit den Halligen und Schweinswalen, Liselottes gemütlicher Garten mit Gemüsebeet, die Flamingos in der Atacama-Wüste oder der Kampf der Schlangenwesen Trentren-Vilu und Caicai-Vilu aus der Mythologie der Mapuche.


Als kleines Extra gibt es noch eine Postkarte zum Ausschneiden und Verschicken. 

6,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bewertungen

Das sagen unsere Leser/innen über Liselotte Zottelwind: 

Kommentare: 3
  • #3

    Marion K. Mazzaglia (Samstag, 19 Januar 2019 01:38)

    Liselotte Zottelwind ist wunderbar! Ein Kinderbuch in dem ganz viel Herz steckt. Die Bilder sind so toll! Die Geschichten spannend und herrlich zu lesen. Selbst ich als Erwachsene konnte es kaum abwarten, die nächste und nächste Seite zu lesen! DANKE für dieses einzigartige, faszinierende und spannende Kinderbuch, das eine Bereicherung für die ganze Familie ist. Mit viel Wissenswertem das während des Lesens ganz selbstverständlich und nebenbei vermittelt wird!

  • #2

    Daniela (Freitag, 18 Januar 2019 10:50)

    Super Kinderbuch! Wie von den Autorinnen angekuendigt, handelt es sich bei der Hauptfigur um eine lebensfrohe und reiselustige moderne Frau, die in Norddeutschland ein nachhaltiges Leben fuehrt. All das wird aber ohne stoerenden erhobenen Zeigefinger vermittelt. Im ersten Buch bekommt Liselotte Besuch von einem chilenischen Freund, den sie auf ihren eigenen Reisen kennengelernt hat. Das Buch ist - sprachlich - eindeutig fuer Kinder geschrieben (ich wuerde vermuten, passend fuer ein (Vor-)Lesealter von Vorschule und den ersten Klassen), aber auch mir hat es Spass gemacht, es zu lesen. Besonders schoen fand ich die Idee von der Geschichte-in-der-Geschichte-in-der-Geschichte (waehrend Liselotte und ihr Freund den Nachbarskindern von ihrer Reise durch Chile erzaehlen, gibt es zusaetzlich noch 2 Sagen der Ureinwohner Chiles zu entdecken) und das bebilderte Glossar am Schluss fuer besonders wissbegierige Kinder. Wunderschoen und liebevoll gestaltet sind auch die Illustrationen, froehlich bunt und sehr detailreich! Ich bin schon gespannt auf Liselottes naechsten Besucher!

  • #1

    Katrin (Donnerstag, 17 Januar 2019 21:09)

    Heute kam endlich das Buch an und wir haben es gleich mit ins Bett genommen und ein bisschen gelesen und vor allem alle Bilder angeschaut. Meine Tochter liebt die detailreichen Bilder, die so wunderbar bunt und farbenfroh sind. Die Geschichte ist ihr leider teilweise zu ausgeschmückt bzw zu langatmig, aber mir gefällt sie.